Marosh Kopp

Heideglühen

Booking

 

 

Marosh Kopp ist 1976 in Bratislava geboren und 1987  mit seiner Familie nach West Berlin ausgewandert. Nachdem die Mauer gefallen war, erlebte er die Entstehung der Berliner Techno- und Clubkultur von der ersten Stunde an. Das Interesse für elektronische Tanzmusik war schnell geweckt und ab 1994 legte er die ersten Platten auf. Nach und nach spielte er in Berliner Clubs und Deutschland weit.

Seines Zeichens ist Maros Kopp auch in den folgenden Jahren eng mit der Crème de la Crème der Berliner Technoszene verbandelt. 2012 zog es ihn nach Bern.

Er kann alles  spielen, von easy chilligen und spannungsgeladenen Reagge bis kernigem und knackiger Club Music vom feinsten. Ein Hörerlebnis, welches man weitherum suchen muss.

 

 
Sinneswandel
Creative Commons Lizenzvertrag

 

Contact

© 2017 sinneswandel.ch