Benno Blome

Sender Records / Senzen / Eramina

Booking

 

 

In ständiger Bewegung; das ist die Benno Blome‘s Modus Operandi. Ein DJ und Produzent dem nahtlosen Übergang von Decks, Veranstaltungsort, zu Stadt, und von Tag zu Nacht gewidmet. Das Multi-Talent ist seit Mitte der neunziger Jahre seinem Modell der sich ständigen Neuerfindung treu geblieben. Der ehemalige Bar25 Resident hat dazu beigetragen, den Sound der elektronischen Musik durch seine DJing, seine Produktionen und als Label –Chef zu beeinflussen. Blome begann als DJ in seiner Heimat Köln und hat um die Jahrtausendwende Sender Records ins Leben gerufen. Schließlich zog das Label gen Osten nach Berlin. Als Ergebnis wurde Sender Records stärker und stärker. Stark wurde das Label durch Benno’s  konsequente A&R- Arbeit und sein gutes Auge für Talente. "Mit reduzierten und geraden Tracks, wurde das Label eine der tragenden Säulen des deutschen Techno-Universums.

 (De: Bug Mag)

Benno Blome ging konsequent neue Wege mit seinen Sets. Mit Understatement und transzendentaler Kraft schafft Blome einen einzigartigen Ansatz für das Djing. Sein unorthodoxer Stil erzeugt eine integrative Atmosphäre und hält sein Publikum auf Strom.

Mit Releases wie die "Braitbendnoodles EP", der opulente After-Hour-Kopf-Film "Eramina", die improvisierte Klavier-Hous-Session "Piano Roll" oder seine "Go Lose EP", öffnen Benno Blome’s Produktionen ein buntes und komplexes Universum des Klangs, mit elektrisierenden Atmosphäre und einer magnetischen Anziehung. Neben seinen Solo-Veröffentlichungen hat  Blome mit Label-Kollegen, Tigerskin, Baby Ford und A Guy Called Gerald zusammengearbeitet und auf Labels wie Highgrade, Bar25 und Bondage veröffentlicht.

Mit seinen vielfältigen Produktionen, hat Blome eine Plattform für jeden kreativen Impuls. Während „Sender Records" die Tanzfläche zu seiner Heimat gemacht hat, hat Eramina eine Pause von der Norm. Mit trippy Hörspielen und Kultfilm Dialogen nimmt das Label seine Zuhörer mit auf eine kosmische Reise durch elektronische Galaxien. Blome’s neuestes Label -Baby „Senzen Records“ dagegen tanzt leichtfüssig durch die Nacht und befriedigt die Sehnsucht nach dem tiefen Groove. Die nächsten musikalischen Abenteuer von Benno versprechen zu überraschen, nichts weniger, als wir erwarten.

 
 
Partial discography:    
Benno Blome / A Guy Called Gerald - Time to Jak (12") 2006 Sender Records
Eramina (12") Eramina1 2007 Eramina
Blome & Tigerskin - Jubeliane 2008 Sender Records
Martin Eyerer & Benno Blome - Pianoroll 2009 Great Stuff Recordings
Benno Blome feat. Rachele - Go Loose EP 2011 Bar25
Tom Clark & Benno Blome feat. A Guy Calle Gerald - Falling 2011 Highgrade Records
bond&blome - Tentacular EP 2012 Sender Records
M.in&Chriss Vogt - With N Egg - Benno Blome Rmx (12") 2012 Yello Tail

Benno Blome Soundcloud Facebook Resident Advisor Discogs Beatport Sender

 
 
 
Sinneswandel
Creative Commons Lizenzvertrag

 

Contact

© 2017 sinneswandel.ch